AREALIS: # sichere Kapitalanlage #

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
externe ObjnrYS-934
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ53173
OrtBonn
LandDeutschland
Wohnfläche102 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
BodenParkett
HeizungsartZentralheizung
TerrasseJa
KabelkanäleJa
KücheEinbauküche
externe ObjnrYS-934 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung PLZ53173
OrtBonn LandDeutschland
Wohnfläche102 m² Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas BodenParkett
HeizungsartZentralheizung TerrasseJa
KabelkanäleJa KücheEinbauküche

Hinweis zur Provision: Die Courtage beträgt 3,57 % (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) des Verkaufspreises.

Details zur Immobilie
Im Alleinauftrag der Eigentümer bieten wir diese schöne 3-Zimmerwohnung im Villenviertel von Bad Godesberg an. Die Einheit ist sehr solide vermietet und ist somit optimal zur sicheren Kapitalanlage geeignet.

GERNE ERHALTEN SIE AUF ANFRAGE NÄHERE INFORMATIONEN, ANGABEN ZUM HAUSGELD UND DIE ANSCHRIFT

Das gepflegte und umfassend sanierte Mehrparteienhaus befindet sich auf einem ca. 609 qm großen Grundstück im Villenviertel und ist angenehm zentral mit hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und Verkehrsanbindungen in unmittelbarer Nähe

Das familiäre Mehrparteienhaus verfügt über nur drei Wohneinheiten und teilt sich auf in Kellergeschoss, Hochparterre, erstes Obergeschoss und Dachgeschoss. Das Haus aus dem Baujahr 1938 wurde im Jahr 2002 umfassend renoviert und in Wohnungseigentum aufgeteilt (siehe hierzu Punkt Ausstattung).

Für die zum Verkauf stehende Wohnung besteht seit 2014 ein solides Mietverhältnis mit einem solventen Mieter. Erwähnungswert ist, dass die Mieterin eine pensioniert Beamtin ist und somit eine regelmäße und ausreichende Rentenzahlung erhält. Die Mietzahlung ist somit sicher garantiert, was in den derzeitigen Umständen ein besonderes positives Kriterium dieser Kapitalanlage ist. Die derzeitige Jahreskaltmiete beträgt € 12.480. Nach Angabe des Eigentümers sind ebenfalls keinerlei Mietrückstände vorhanden. Die Abrechnung über die Betriebskosten ist fortlaufend erledigt. Mietkaution in üblicher Höhe ist gestellt.

Die etwa 102 qm groß Wohnung befindet sich in der Hochparterre und überzeugt über den großzügigen Schnitt. Die Einheit ist aufgeteilt in 3 Zimmer nebst Küche, Flur, Badezimmer und Abstellkammer innerhalb der Wohnung. Der hohe Wohnwert verstärkt sich durch den Kamin im Wohnzimmer, die schöne Wohnküche und die Veranda vor dem Wohn-/ Esszimmer. Von hier ist zudem ein direkter Zugang zum Garten möglich, der gemeinschaftlich genutzt werden kann.

Die Wohnung ist zudem mit liebevollen und mit hochwertigen Details ausgestattet. So finden Sie in den Wohn- und Schlafräumen sowie in der Diele einen Parkettfußboden vor, im Bad und der Küche ist dagegen ein schöner Granitfußboden verlegt. Das Wohn-/ Esszimmer ist zudem über eine anspruchsvolle Glas-Schiebetür mit Jugendstilcharakter vom zweiten Raum (je nach Nutzung z.B. Arbeits-/ Schlafzimmer) abtrennbar. Die in der Einheit eingebaute Küche ist im Eigentum des Vermieters und gehört somit zum Mietgegenstand.

Die Wohnung sowie das gesamte Objekt wurden auch nach der Sanierung in 2002 laufenden instandgehalten.

Das gesamte Objekt und alle Gemeinschaftsflächen sind zudem in einem gepflegten und sehr ordentlichen Zustand. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung, die im Keller angesiedelt ist und im Jahr 2012 erneuert wurde. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral über Durchlauferhitzer in den Wohneinheiten. Stauraum bietet der wohnungszugehörige Kellerraum und Abstellkammern in der Küche und Diele. Weiterhin stehen Gemeinschaftsflächen wie Waschküche, Trockenraum und Fahrradraum zur Verfügung.
KAUFPREIS:
Wohnung: 359.000 Euro
Jahresmiete: 12.480 Euro (Jahreskaltmiete)

ENERGIEAUSWEIS:
- Baujahr 1938
- Erneuerung der Heizungsanlage in 2012
- wesentlicher Energieträger: Gas
- Bedarfsausweis
- Endenergieverbrauch: 224,7 kWh(qm*a)

WEG:
- 3 Wohneinheiten (2 eigengenutzt, 1 vermietet)

RENOVIERUNG in 2002 von Gebäude und Wohnung:

Sanitär:
-Neue sanitäre Ver- und Entsorgungsleitungen bis zum Hausanschlußraum
-komplette Fliesenarbeiten,
-neue sanitäre Objekte: Badewanne, Dusche, Einzelwaschtisch, WC

Elektro:
-Erneuerung der kompletten Elektroinstallation ab Übergabepunkt der Stadtwerke. Ausreichende Steckdosen in allen Räumen.
-Klingel mit Gegensprecheinrichtung

Fußböden:
- schwimmender Estrich, Verlegung von Eichenmassivparkett
- Granit in Bad und Küche

Wände:
- Wände: Raufaser gestrichen

Wohnungseingangstüren:
-neue Wohnungseingangstüren in Weißlack mit Doppelfalz und Dreifachverriegelung

Fenster:
Neue isolierverglaste Fenster im weißen Kunststoffrahmen zur Gartenseite, zur Straßenseite isolierverglaste Fenster im weißen Kunststoffrahmen aus den 90zigern (ca. Angabe)

Heizung:
- Gaszentralheizung erneuert in 2012
- Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral über Warmwasserboiler.

Besonderheiten:
- Kaminanschluß
- Terrasse mit direkter Treppe zum Garten
- Einbauküche mit Neff-Geräten
- Glasschiebetür im Wohnzimmer mit Jugendstilcharakter
- Bad mit Fenster
- Downlights

INSTANDHALTUNG NACH 2002
Angaben hierzu im Exposé

HAUSGELD:
Angaben hierzu im Exposé
Godesberg als südlicher Bezirk der Stadt Bonn ist mit seinen vielen Grün- und Parkanlagen unverändert ein sehr gefragter Wohnstandort. Schulen aller Stufen und Ausrichtungen, ein umfassendes Angebot im Bereich der Versorgung und Gesundheit sowie ein breites, kulturelles Angebot machen Godesberg lebenswert.

Das hier angebotene Objekt liegt ruhig gelegen im beliebten Villenviertel unweit des Zentrums von Bad Godesberg. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Das Villenviertel zeichnet sich zudem durch ein hohes Freizeitangebot aus, welches durch die Nähe zum Rhein bedingt ist.

Der Bahnhof von Bad Godesberg liegt fußläufig entfernt. In wenigen Fahrminuten ist die B9 erreichbar, welche sodann über die Zentralen von Deutscher Telekom und Postbank zu den überregionalen Autobahnen sowie in die Innenstadt Bonns führt.
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Bitte melden Sie sich für ein persönliches Informationsgespräch telefonisch oder per E-Mail:

Tel.: 0228 - 538 796.11 oder 0173 -796 81 38
oder
ysabel.schoepf@arealis-immobilien.de

(Es handelt sich um ein provisionspflichtiges Angebot für den Käufer. Die mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdiente und fällige Courtage beträgt 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und wird berechnet aus der verbrieften Kaufsumme. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Zwischenverwertung.)Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Bitte melden Sie sich für ein persönliches Informationsgespräch telefonisch oder per E-Mail:
Tel.: 0228 - 538 796.11 oder 0173 -796 81 38
oder
ysabel.schoepf@immobilienhandel-bonn.de

(Es handelt sich um ein provisionspflichtiges Angebot für den Käufer. Die mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdiente und fällige Courtage beträgt 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und wird berechnet aus der verbrieften Kaufsumme. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Zwischenverwertung.)
Kaufpreis359.000 €
ProvisionDie Courtage beträgt 3,57 % (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) des Verkaufspreises.
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1938
ZustandVollständig renoviert
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1938
ZustandVollständig renoviert
Kaufpreis359.000 €
ProvisionDie Courtage beträgt 3,57 % (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) des Verkaufspreises.
Währung
Beschreibung der Immobilie Im Alleinauftrag der Eigentümer bieten wir diese schöne 3-Zimmerwohnung im Villenviertel von Bad Godesberg an. Die Einheit ist sehr solide vermietet und ist somit optimal zur sicheren Kapitalanlage geeignet.

GERNE ERHALTEN SIE AUF ANFRAGE NÄHERE INFORMATIONEN, ANGABEN ZUM HAUSGELD UND DIE ANSCHRIFT

Das gepflegte und umfassend sanierte Mehrparteienhaus befindet sich auf einem ca. 609 qm großen Grundstück im Villenviertel und ist angenehm zentral mit hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und Verkehrsanbindungen in unmittelbarer Nähe

Das familiäre Mehrparteienhaus verfügt über nur drei Wohneinheiten und teilt sich auf in Kellergeschoss, Hochparterre, erstes Obergeschoss und Dachgeschoss. Das Haus aus dem Baujahr 1938 wurde im Jahr 2002 umfassend renoviert und in Wohnungseigentum aufgeteilt (siehe hierzu Punkt Ausstattung).

Für die zum Verkauf stehende Wohnung besteht seit 2014 ein solides Mietverhältnis mit einem solventen Mieter. Erwähnungswert ist, dass die Mieterin eine pensioniert Beamtin ist und somit eine regelmäße und ausreichende Rentenzahlung erhält. Die Mietzahlung ist somit sicher garantiert, was in den derzeitigen Umständen ein besonderes positives Kriterium dieser Kapitalanlage ist. Die derzeitige Jahreskaltmiete beträgt € 12.480. Nach Angabe des Eigentümers sind ebenfalls keinerlei Mietrückstände vorhanden. Die Abrechnung über die Betriebskosten ist fortlaufend erledigt. Mietkaution in üblicher Höhe ist gestellt.

Die etwa 102 qm groß Wohnung befindet sich in der Hochparterre und überzeugt über den großzügigen Schnitt. Die Einheit ist aufgeteilt in 3 Zimmer nebst Küche, Flur, Badezimmer und Abstellkammer innerhalb der Wohnung. Der hohe Wohnwert verstärkt sich durch den Kamin im Wohnzimmer, die schöne Wohnküche und die Veranda vor dem Wohn-/ Esszimmer. Von hier ist zudem ein direkter Zugang zum Garten möglich, der gemeinschaftlich genutzt werden kann.

Die Wohnung ist zudem mit liebevollen und mit hochwertigen Details ausgestattet. So finden Sie in den Wohn- und Schlafräumen sowie in der Diele einen Parkettfußboden vor, im Bad und der Küche ist dagegen ein schöner Granitfußboden verlegt. Das Wohn-/ Esszimmer ist zudem über eine anspruchsvolle Glas-Schiebetür mit Jugendstilcharakter vom zweiten Raum (je nach Nutzung z.B. Arbeits-/ Schlafzimmer) abtrennbar. Die in der Einheit eingebaute Küche ist im Eigentum des Vermieters und gehört somit zum Mietgegenstand.

Die Wohnung sowie das gesamte Objekt wurden auch nach der Sanierung in 2002 laufenden instandgehalten.

Das gesamte Objekt und alle Gemeinschaftsflächen sind zudem in einem gepflegten und sehr ordentlichen Zustand. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung, die im Keller angesiedelt ist und im Jahr 2012 erneuert wurde. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral über Durchlauferhitzer in den Wohneinheiten. Stauraum bietet der wohnungszugehörige Kellerraum und Abstellkammern in der Küche und Diele. Weiterhin stehen Gemeinschaftsflächen wie Waschküche, Trockenraum und Fahrradraum zur Verfügung.
Ausstattung der Immobilie KAUFPREIS:
Wohnung: 359.000 Euro
Jahresmiete: 12.480 Euro (Jahreskaltmiete)

ENERGIEAUSWEIS:
- Baujahr 1938
- Erneuerung der Heizungsanlage in 2012
- wesentlicher Energieträger: Gas
- Bedarfsausweis
- Endenergieverbrauch: 224,7 kWh(qm*a)

WEG:
- 3 Wohneinheiten (2 eigengenutzt, 1 vermietet)

RENOVIERUNG in 2002 von Gebäude und Wohnung:

Sanitär:
-Neue sanitäre Ver- und Entsorgungsleitungen bis zum Hausanschlußraum
-komplette Fliesenarbeiten,
-neue sanitäre Objekte: Badewanne, Dusche, Einzelwaschtisch, WC

Elektro:
-Erneuerung der kompletten Elektroinstallation ab Übergabepunkt der Stadtwerke. Ausreichende Steckdosen in allen Räumen.
-Klingel mit Gegensprecheinrichtung

Fußböden:
- schwimmender Estrich, Verlegung von Eichenmassivparkett
- Granit in Bad und Küche

Wände:
- Wände: Raufaser gestrichen

Wohnungseingangstüren:
-neue Wohnungseingangstüren in Weißlack mit Doppelfalz und Dreifachverriegelung

Fenster:
Neue isolierverglaste Fenster im weißen Kunststoffrahmen zur Gartenseite, zur Straßenseite isolierverglaste Fenster im weißen Kunststoffrahmen aus den 90zigern (ca. Angabe)

Heizung:
- Gaszentralheizung erneuert in 2012
- Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral über Warmwasserboiler.

Besonderheiten:
- Kaminanschluß
- Terrasse mit direkter Treppe zum Garten
- Einbauküche mit Neff-Geräten
- Glasschiebetür im Wohnzimmer mit Jugendstilcharakter
- Bad mit Fenster
- Downlights

INSTANDHALTUNG NACH 2002
Angaben hierzu im Exposé

HAUSGELD:
Angaben hierzu im Exposé
Hier befindet sich die Immobilie Godesberg als südlicher Bezirk der Stadt Bonn ist mit seinen vielen Grün- und Parkanlagen unverändert ein sehr gefragter Wohnstandort. Schulen aller Stufen und Ausrichtungen, ein umfassendes Angebot im Bereich der Versorgung und Gesundheit sowie ein breites, kulturelles Angebot machen Godesberg lebenswert.

Das hier angebotene Objekt liegt ruhig gelegen im beliebten Villenviertel unweit des Zentrums von Bad Godesberg. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Das Villenviertel zeichnet sich zudem durch ein hohes Freizeitangebot aus, welches durch die Nähe zum Rhein bedingt ist.

Der Bahnhof von Bad Godesberg liegt fußläufig entfernt. In wenigen Fahrminuten ist die B9 erreichbar, welche sodann über die Zentralen von Deutscher Telekom und Postbank zu den überregionalen Autobahnen sowie in die Innenstadt Bonns führt.
Sonstige Angaben zur Immobilie Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Bitte melden Sie sich für ein persönliches Informationsgespräch telefonisch oder per E-Mail:

Tel.: 0228 - 538 796.11 oder 0173 -796 81 38
oder
ysabel.schoepf@arealis-immobilien.de

(Es handelt sich um ein provisionspflichtiges Angebot für den Käufer. Die mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdiente und fällige Courtage beträgt 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und wird berechnet aus der verbrieften Kaufsumme. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Zwischenverwertung.)Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Bitte melden Sie sich für ein persönliches Informationsgespräch telefonisch oder per E-Mail:
Tel.: 0228 - 538 796.11 oder 0173 -796 81 38
oder
ysabel.schoepf@immobilienhandel-bonn.de

(Es handelt sich um ein provisionspflichtiges Angebot für den Käufer. Die mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdiente und fällige Courtage beträgt 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und wird berechnet aus der verbrieften Kaufsumme. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Zwischenverwertung.)
Ansprechpartner
  • Ysabel Schöpf

Frau Ysabel Schöpf
Akazienweg 2-10
53177 Bonn

Telefon +49(228) 538796-11 Fax +49 228 538796-29 E-Mail ysabel.schoepf@arealis-immobilien.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Arealis Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

+49 228 538796.0
Kontakt Kontakt
Welcher Verkaufspreis ist der ...

Welcher Verkaufspreis
ist der Richtige?

Jetzt ermitteln

Welcher Verkaufspreis?