AREALIS: # idyllisches Wohnen # nahe Bad Neuenahr #

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
externe ObjnrYS-918
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypMaisonette
PLZ53501
OrtGrafschaft
LandDeutschland
Wohnfläche104 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer1,5
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
BalkonJa
GartennutzungJa
externe ObjnrYS-918 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartWohnung
ObjekttypMaisonette PLZ53501
OrtGrafschaft LandDeutschland
Wohnfläche104 m² Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer1,5 Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
BalkonJa GartennutzungJa

Hinweis zur Provision: Die Courtage beträgt 3,57 % (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) des Verkaufspreises.

Details zur Immobilie
Im Alleinauftrag der Eigentümer bieten wir dieses besondere Objekt an, welches sich sehr gut für ein Paar als Wohndomizil oder Rückzugsort vom täglichen Trubel eignet. Dies ist vor allem durch die Lage in unmittelbarer Nähe zum bekannten Rotweinwanderweg von Ahrweiler begründet.

In der Gemeinde Grafschaft / Lantershofen wohnen Sie aber nicht nur ruhig und idyllisch im Grünen sondern auch angenehm zentral an Bad Neuenahr (ca. 4 km) mit seinen hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und Verkehrsanbindungen in unmittelbarer Nähe.

Die zu verkaufende Einheit weist mehrere Besonderheiten auf. So wurde das ca. 339 qm große Grundstück mit einem Vorderhaus und einem Hinterhaus bebaut. Die Grundstücksteilung erfolgte in 1991 ideell im Rahmen einer Teilungserklärung, welche die Aufteilung in zwei Miteigentumsanteile in Verbindung mit dem jeweiligen Sondereigentum regelt. Das Objekt weist also die optischen Merkmale eines Hauses und zudem die grundstücksrechtlichen Eigenschaften einer Wohnung auf.

Zum Verkauf steht bei dieser Liegenschaft das Vorderhaus, welches im Jahr 1994 vom Voreigentümer kernsaniert und in Teilen neu aufgebaut wurde. Der ehemalige Charakter des Fachwerkhauses ist dabei in vielen Bereichen noch zu erkennen und wurde liebevoll in die neue Gestaltung integriert. Dies spiegelt sich in vielen Details wider, die dem gesamten Objekt ein ganz besonderes und einzigartiges Flair verleihen. Ein Kamin, besondere Fliesenelemente, Klappläden, Fachwerkbalken, Stuckelemente sind nur ein paar der stilistischen Einzelheiten, die dies zum Ausdruck bringen.

Sie betreten das Haus über die Eingangstüre, welche Sie offen in die Wohnküche leitet. Im Erdgeschoß ist zudem ein Kamin eingebaut. Das gesamte Erdgeschoss würde sich somit als großzügiger Essbereich mit offener Küche eignen. Eine Holztreppe leitet Sie in das Obergeschoß. Dieses könnten Sie als Wohnzimmer nutzen und wird Sie ebenfalls mit vielen gestalterischen Details begeistern.

Über den Wohnbereich gelangen Sie in das Schlafzimmer. Die optische Trennwand aus Fachwerkbalken läßt hier eine Abtrennung in Schlafbereich und Ankleidebereich zu. Desweitern haben Sie von hier Zugang zum Balkon, der sich Richtung Innenhof orientiert.

Das Badezimmer ist ebenfalls im Obergeschoß angesiedelt und verfügt über eine Wanne und Dusche geleichermaßen.

Beheizt wird das Haus mit einer Gastherme, die Warmwasseraufbereitung erfolgt mittels eines Durchlauferhitzers. Die Waschküche sowie der Keller gehört zum Gemeinschaftseigentum und wird von den Bewohnern des Hinterhauses gleichermaßen mitbenutzt.

Das Objekt wird im bezugsfreien Zustand verkauft
NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE GERNE AUF ANFRAGE IN UNSEREM AUSFÜHRLICHEN EXPOSÉ

ENERGIEAUSWEIS:
- Baujahr 1994
- wesentl. Energieträger: Gas
- Verbrauchsausweis
- Endenergieverbrauch: 193 kWh(qm*a)


AUSSTATTUNG DES HAUSES:
Sanitär:
- Bad im OG: Wanne, Dusche, Fenster, WC, Waschbecken bzw. Waschtisch, Spiegel,
-
Böden und Wände:
- EG: Fliesen, Kamin, diverse gestalterische Elemente
- OG: Fliesen und Laminat, diverse gestalterische Elemente
- Wände: verputzt, weiß gestrichen, teils sichtbare Holzbalken

Fenster und Türen
- isolierverglaste Sprossen-Fenster im weißen Kunststoffrahmen
und Klappläden zu dekorativen Zwecken (EG und OG).
- isolierverglaste Fenster im Holzrahmen im Schlafzimmer
- Holztüre zum Schlafzimmer
- weiße Haustüre

Heizung:
- Gastherme
- Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral über Durchlauferhitzer
- Heizkörper, Flachheizkörper im OG. Im Erdgeschoss Fußbodenheizung

Sonstiges:
- Waschmaschine kann in der Waschküche gestellt werden
- als Stauraum dient der Speicher im Dachgeschoß (erreichbar über eine Einschubtreppe) und der gemeinschaftliche genutzte Keller

Außenbereich:
- kleiner Garten bzw. Vorplatz im Innenhof der Anlage.

RENOVIERUNGEN/HISTORIE DES HAUSES:
nähere Informationen im ausführlichen Exposé

RAUMAUFTEILUNG und GRUNDRISS
nähere Informationen im ausführlichen Exposé,

GRUNDSTÜCK UND MEA:
nähere Informationen im ausführlichen Exposé
Lantershofen Rheinland-Pfalz, Kreis Ahrweiler, Ortsbezirk von Grafschaft.

Lantershofen ist ein Ortsteil der verbandsfreien Gemeinde Grafschaft, liegt im Norden von Rheinland-Pfalz an der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen, 30 Kilometer südlich von Bonn bei Bad-Neuenahr-Ahrweiler und hat ca. 1350 Einwohner. Bad Neuenahr mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs ist nur ca. 3 Km entfernt.

Sehenswürdigkeiten sind Burg Gelsdorf, Schloß Vettelhoven, Burg Lantershofen.

Lantershofen liegt wenig mehr als 1 km weit entfernt von der landschaftsprägenden Ahr mit ihren Gebirgszügen und steilen Weinbergshängen und dem bekannten Rotweinwanderweg. Nur der Ausläufer des Forstberges, der "Ahrweiler Berg", trennt das Dorf von der Rotweinmetropole Ahrweiler. Weiter flussabwärts grenzt die Gemarkung an die Kurstadt Bad Neuenahr. Das Ahrgebirge mit Silberberg, Neuenahrer Berg und Landskrone begrenzen den Sichthorizont im Süden, im Norden bildet die landwirtschaftlich geprägte Gemeinde Grafschaft mit ihren vielen Dörfern, zu denen auch Lantershofen gehört, den rheinland-pfälzischen Abschluß nach Nordrhein-Westfalen.
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Bitte melden Sie sich für ein persönliches Informationsgespräch telefonisch oder per E-Mail:

Tel.: 0228 - 538 796.11 oder 0173 -796 81 38
oder
ysabel.schoepf@arealis-immobilien.de

(Es handelt sich um ein provisionspflichtiges Angebot für den Käufer. Die mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdiente und fällige Courtage beträgt 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und wird berechnet aus der verbrieften Kaufsumme. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Zwischenverwertung.)
Kaufpreis218.000 €
ProvisionDie Courtage beträgt 3,57 % (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) des Verkaufspreises.
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1994
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1994
Kaufpreis218.000 €
ProvisionDie Courtage beträgt 3,57 % (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) des Verkaufspreises.
Währung
Beschreibung der Immobilie Im Alleinauftrag der Eigentümer bieten wir dieses besondere Objekt an, welches sich sehr gut für ein Paar als Wohndomizil oder Rückzugsort vom täglichen Trubel eignet. Dies ist vor allem durch die Lage in unmittelbarer Nähe zum bekannten Rotweinwanderweg von Ahrweiler begründet.

In der Gemeinde Grafschaft / Lantershofen wohnen Sie aber nicht nur ruhig und idyllisch im Grünen sondern auch angenehm zentral an Bad Neuenahr (ca. 4 km) mit seinen hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und Verkehrsanbindungen in unmittelbarer Nähe.

Die zu verkaufende Einheit weist mehrere Besonderheiten auf. So wurde das ca. 339 qm große Grundstück mit einem Vorderhaus und einem Hinterhaus bebaut. Die Grundstücksteilung erfolgte in 1991 ideell im Rahmen einer Teilungserklärung, welche die Aufteilung in zwei Miteigentumsanteile in Verbindung mit dem jeweiligen Sondereigentum regelt. Das Objekt weist also die optischen Merkmale eines Hauses und zudem die grundstücksrechtlichen Eigenschaften einer Wohnung auf.

Zum Verkauf steht bei dieser Liegenschaft das Vorderhaus, welches im Jahr 1994 vom Voreigentümer kernsaniert und in Teilen neu aufgebaut wurde. Der ehemalige Charakter des Fachwerkhauses ist dabei in vielen Bereichen noch zu erkennen und wurde liebevoll in die neue Gestaltung integriert. Dies spiegelt sich in vielen Details wider, die dem gesamten Objekt ein ganz besonderes und einzigartiges Flair verleihen. Ein Kamin, besondere Fliesenelemente, Klappläden, Fachwerkbalken, Stuckelemente sind nur ein paar der stilistischen Einzelheiten, die dies zum Ausdruck bringen.

Sie betreten das Haus über die Eingangstüre, welche Sie offen in die Wohnküche leitet. Im Erdgeschoß ist zudem ein Kamin eingebaut. Das gesamte Erdgeschoss würde sich somit als großzügiger Essbereich mit offener Küche eignen. Eine Holztreppe leitet Sie in das Obergeschoß. Dieses könnten Sie als Wohnzimmer nutzen und wird Sie ebenfalls mit vielen gestalterischen Details begeistern.

Über den Wohnbereich gelangen Sie in das Schlafzimmer. Die optische Trennwand aus Fachwerkbalken läßt hier eine Abtrennung in Schlafbereich und Ankleidebereich zu. Desweitern haben Sie von hier Zugang zum Balkon, der sich Richtung Innenhof orientiert.

Das Badezimmer ist ebenfalls im Obergeschoß angesiedelt und verfügt über eine Wanne und Dusche geleichermaßen.

Beheizt wird das Haus mit einer Gastherme, die Warmwasseraufbereitung erfolgt mittels eines Durchlauferhitzers. Die Waschküche sowie der Keller gehört zum Gemeinschaftseigentum und wird von den Bewohnern des Hinterhauses gleichermaßen mitbenutzt.

Das Objekt wird im bezugsfreien Zustand verkauft
Ausstattung der Immobilie NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE GERNE AUF ANFRAGE IN UNSEREM AUSFÜHRLICHEN EXPOSÉ

ENERGIEAUSWEIS:
- Baujahr 1994
- wesentl. Energieträger: Gas
- Verbrauchsausweis
- Endenergieverbrauch: 193 kWh(qm*a)


AUSSTATTUNG DES HAUSES:
Sanitär:
- Bad im OG: Wanne, Dusche, Fenster, WC, Waschbecken bzw. Waschtisch, Spiegel,
-
Böden und Wände:
- EG: Fliesen, Kamin, diverse gestalterische Elemente
- OG: Fliesen und Laminat, diverse gestalterische Elemente
- Wände: verputzt, weiß gestrichen, teils sichtbare Holzbalken

Fenster und Türen
- isolierverglaste Sprossen-Fenster im weißen Kunststoffrahmen
und Klappläden zu dekorativen Zwecken (EG und OG).
- isolierverglaste Fenster im Holzrahmen im Schlafzimmer
- Holztüre zum Schlafzimmer
- weiße Haustüre

Heizung:
- Gastherme
- Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral über Durchlauferhitzer
- Heizkörper, Flachheizkörper im OG. Im Erdgeschoss Fußbodenheizung

Sonstiges:
- Waschmaschine kann in der Waschküche gestellt werden
- als Stauraum dient der Speicher im Dachgeschoß (erreichbar über eine Einschubtreppe) und der gemeinschaftliche genutzte Keller

Außenbereich:
- kleiner Garten bzw. Vorplatz im Innenhof der Anlage.

RENOVIERUNGEN/HISTORIE DES HAUSES:
nähere Informationen im ausführlichen Exposé

RAUMAUFTEILUNG und GRUNDRISS
nähere Informationen im ausführlichen Exposé,

GRUNDSTÜCK UND MEA:
nähere Informationen im ausführlichen Exposé
Hier befindet sich die Immobilie Lantershofen Rheinland-Pfalz, Kreis Ahrweiler, Ortsbezirk von Grafschaft.

Lantershofen ist ein Ortsteil der verbandsfreien Gemeinde Grafschaft, liegt im Norden von Rheinland-Pfalz an der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen, 30 Kilometer südlich von Bonn bei Bad-Neuenahr-Ahrweiler und hat ca. 1350 Einwohner. Bad Neuenahr mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs ist nur ca. 3 Km entfernt.

Sehenswürdigkeiten sind Burg Gelsdorf, Schloß Vettelhoven, Burg Lantershofen.

Lantershofen liegt wenig mehr als 1 km weit entfernt von der landschaftsprägenden Ahr mit ihren Gebirgszügen und steilen Weinbergshängen und dem bekannten Rotweinwanderweg. Nur der Ausläufer des Forstberges, der "Ahrweiler Berg", trennt das Dorf von der Rotweinmetropole Ahrweiler. Weiter flussabwärts grenzt die Gemarkung an die Kurstadt Bad Neuenahr. Das Ahrgebirge mit Silberberg, Neuenahrer Berg und Landskrone begrenzen den Sichthorizont im Süden, im Norden bildet die landwirtschaftlich geprägte Gemeinde Grafschaft mit ihren vielen Dörfern, zu denen auch Lantershofen gehört, den rheinland-pfälzischen Abschluß nach Nordrhein-Westfalen.
Sonstige Angaben zur Immobilie Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Bitte melden Sie sich für ein persönliches Informationsgespräch telefonisch oder per E-Mail:

Tel.: 0228 - 538 796.11 oder 0173 -796 81 38
oder
ysabel.schoepf@arealis-immobilien.de

(Es handelt sich um ein provisionspflichtiges Angebot für den Käufer. Die mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdiente und fällige Courtage beträgt 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und wird berechnet aus der verbrieften Kaufsumme. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Zwischenverwertung.)
Ansprechpartner
  • Ysabel Schöpf

Frau Ysabel Schöpf
Akazienweg 2-10
53177 Bonn

Telefon +49(228) 538796-11 Fax +49 228 538796-29 E-Mail ysabel.schoepf@arealis-immobilien.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Arealis Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

+49 228 538796.0
Kontakt Kontakt
Welcher Verkaufspreis ist der ...

Welcher Verkaufspreis
ist der Richtige?

Jetzt ermitteln

Welcher Verkaufspreis?